hakuna matata!

«hakuna matata!» – diesen spruch sag’ ich gern…! nach dem motto fand zum ersten mal ein kinderchor-lager der musikschule appenzeller mittelland statt.

anna-sophia bucher

nachdem hiroko haag seit 10 jahren das beliebte herbstsinglager geleitet hat, kam sie auf die idee, ein lager mit übernachtung für ihre kinderchöre durchzuführen. die kinderchöre der msam proben getrennt in den gemeinden trogen, speicher, bühler und teufen und treten gemeinsam an konzerten auf. wie wäre es, wenn diese kinder aus vier chören sich näher kennenlernen würden und eine woche intensiv zusammenproben würden? das ergebnis war unglaublich schön!

musikalisch leitete die chorproben hiroko haag, die auch für die gesamte organisation verantwortlich war. samuel forster als workshopleiter für percussion unterstützte sie während des ganzen lagers. zwischen den intensiven proben und in der freizeit gab es tolle pausen und organisierte spielnachmittage mit verschiedenen spielstationen, geländespiele und minigolf am see. diese wurden von fünf jugendlichen aus dem jugendchor geleitet. sie waren so zu sagen die «grossen schwestern», die mit den jüngeren chormitwirkenden spielten. sie wurden dabei unterstützt von zwei ersatzmamis, die rund um die uhr für die kinder sorgten. die kinder durften feines mittagsessen u.a. im freien geniessen, das liebevoll von marion schmidgall und cornel mäder zubereitet wurde.

nach 4 tagen mit intensiven proben und herrlich sonnigem wetter gaben sie ein schlusskonzert in der reformierten kirche romanshorn. am klavier begleitete milena mateva mit viel kompetenz und gefühl. das konzert wurde als kleines musical durchgeführt, bei dem die kinder selbst die szenen entworfen hatten. zwischen den spannenden geschichten kamen die geschulten stimmen und die mit viel gefühl geleiteten chorlieder voll zur geltung. einige lieder haben die zuhörer zu tränen gerührt, und zum schluss wurden die kinder mit den standing-ovations der vollen kirche belohnt.

die kinder und die leiter haben die woche sehr genossen und freuen sich auf das nächste singlager im frühling 2023.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.

um unsere webseite für sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir cookies. durch die weitere nutzung der webseite stimmen sie der verwendung von cookies zu.

X