Gruppen / Ensemble / Bands / Orchester / Chöre

Gruppenunterricht

Das Angebot bietet sich hervorragend als Einstieg in den Instrumentalunterricht an. In kleinen Gruppen lernen Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Art und Weise ein Musikinstrument kennen. Dabei steht das gemeinsame Musizieren und Singen im Vordergrund. Kinder und Jugendliche erfahren von Beginn an die Freude und die Bildung, die das Musizieren in der Gemeinschaft mit sich bringt.

instrumentengarten

Instrumental-und Vokalgruppenunterricht

Art

Instrumentenspezifisch reine Gruppen

Form

2er, 3er, 4er oder 5er Unterricht

Kursdauer

1 Lektion à 40 Minuten pro Woche

Kursorte

Nach Vereinbarung

Kurszeiten

Nach Vereinbarung

Kosten

Beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule

Instrumente

Violine, Violoncello, Blockflöte, Ukulele, Klavier, Schlagzeug/Percussion, Harfe

Ensembles & Bands

Lust in einem Ensemble oder einer Band zu spielen? dann sprich deine Lehrperson an. Jede Lehrperson gründet und leitet Ensembles oder Bands.

Kursdauer

1 Lektion à 50 Minuten pro Woche

Kursorte

Nach Vereinbarung

Kurszeiten

Nach Vereinbarung

Bedingung

Mindestens 5 Schüler*innen

Kosten

Beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule

orchester

s t r e i c h o r c h e s t e r

OrchesterLeitungKlasseDauerZeitOrtVoraussetzung
colourstrings aClarigna Küng1.40’Mittwoch, 13.45 Uhr
Speicher
start im hs
colourstrings bClarigna Küng2.40’Mittwoch, 13.00 Uhr
Speicher
start im hs
kaleidoskop aChristine Krieger3.-5.50’mittwoch, 13.15 UhrTeufenStufentest 1
kaleidoskop bMilena Salvatti3.-5.50’Donnerstag, 18.30 UhrSpeicher 
jugendstreichorchester appenzeller mittellandStefan Baumann6.-8.50’montag,  17.30 UhrTeufenStufentest 2-3

colourstrings
Die Orchester   c o l o u r s t r i n g s   bilden einen idealen Einstieg in die Welt des Zusammenspielens ab der ersten Lektion. Speziell für Kinder der ersten und zweiten Klasse ausgerichtet. Neben streicherspezifischen Themen werden auch Solfège, Rhythmus und die musikalische Bewegung geschult.
Anmeldung

kaleidoskop
Im Streichorchester   k a l e i d o s k o p   spielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten nach ein bis zwei Jahren mit. In diesem Kurs werden auch allgemeine musikalische Grundlagen vermittelt.
Anmeldung

jugendstreichorchester appenzeller mittelland
Im   j u g e n d s t r e i c h o r c h e s t e r   a p p e n z e l l e r   m i t t e l l a n d   spielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten mit mindestens zwei- bis dreijähriger Erfahrung auf ihrem Instrument.
Anmeldung

b l a s o r c h e s t e r
in planung

Um die Fertigkeiten am Instrument zu vertiefen, sollten die Schüler*innen parallel zum Orchesterunterricht Einzelunterricht besuchen. Die Musiklehrpersonen unterstützen die Schüler*innen dabei, dass sie erfolgreich im Orchester mitspielen können. Die Kosten beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule.

orchester

p o t p o u r i – gemischtes orchester

orchester leitung klasse dauer zeit ort
potpouri 1 emanuel andriescu 3.-5. 50’ donnerstag, 18.30 uhr teufen, hörli, aula
potpouri 2 emanuel andriescu 6.-8. 50’ donnerstag, 19.20 uhr teufen, hörli, aula

potpouri
in diesem orchester werden erste erfahrungen im musikalischen zusammenspiel gesammelt. das angebot potpouri 1 und 2 richtet sich an kinder die den instrumentalunterricht besuchen. jedes instrument ist in diesem gemischten orchester willkommen.
flyer
Anmeldung

Chöre

S i n g s p a t z e n

Für alle singbegeisterten Kinder im 1. und 2. Kindergarten sowie Erstklässler:

Das Singen im Chor bietet einen wunderbaren Einstieg in die Welt der Musik und ist eine perfekte Ergänzung zum Instrumentalunterricht. Die Kinder erlernen auf spielerische und bewegungsreiche Weise, die Freude an ihrer eigenen Stimme und am gemeinsamen Chorgesang zu entdecken. Schnupperstunden sind jederzeit möglich – eine grossartige Gelegenheit, um in die Welt des Chorgesangs hineinzuschnuppern!

Leitung

Hiroko Haag hiroko.haag@msam.ch

Kursdauer

1 Lektion à 40 Minuten pro Woche

Gais (14-tägl.)

Freitag 16.30, gerade Wochen

Speicher (14-tägl.)

Freitag 14.30, ungerade Wochen

Teufen (14 tägl.)

Donnerstag 15.15 oder 16.00, gerade Wochen

Trogen (14 tägl.)

Donnerstag 15.30, ungerade Wochen

Kosten

Beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule*
Die Proben können überall und unabhängig vom Wohnort besucht werden

K i n d e r c h o r

Für alle singbegeisterten Schülerinnen und Schüler der 2. bis 6. Klasse

Das Singen im Chor bietet einen wunderbaren Einstieg in die Welt der Musik und ist eine perfekte Ergänzung zum Instrumentalunterricht. Die Kinder erfahren Freude an ihrer eigenen Stimme und am harmonischen Klang des Chores. Schnupperstunden sind jederzeit möglich – eine tolle Gelegenheit, um in die faszinierende Welt des Chorgesangs einzutauchen!

Leitung

Hiroko Haag hiroko.haag@msam.ch

Kursdauer

1 Lektion à 45 Minuten pro Woche

Teufen (14-tägl.)

Donnerstag, 16.45 Uhr

Trogen (14 tägl.)

Donnerstag, 16.15 Uhr

Speicher (14-tägl.)

Freitag, 16.15 Uhr

Gais (14 tägl.)

Gerade Wochen: Freitag 17.15

Kosten

Beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule (In Ergänzung zum Instrumentalunterricht ein Jahr kostenfrei)

J u g e n d c h o r

Für Gesangs- und Instrumentalschüler*innen ab der 6. Klasse

Interessierst du dich dafür, deine eigene Stimme zu entdecken? Spielst du ein Instrument und singst gerne dazu? Unser Vokalensemble trifft sich wöchentlich, um ein- und mehrstimmige Werke aus verschiedenen Stilen wie Pop, Filmmusik, Musical und anderen zu erarbeiten. Durch professionelle Stimmbildung wird dein Tonumfang erweitert, dein Stimmvolumen gestärkt und die Sicherheit in der Stimmführung verbessert. Schnupperstunden sind jederzeit möglich und bieten eine grossartige Gelegenheit, in die Welt des Ensemblegesangs einzutauchen!

Leitung

Hiroko Haag hiroko.haag@msam.ch

Kursdauer

1 Lektion à 50 Minuten pro Woche

Teufen (14-tägl.)

Mittwoch 17.45 / 18.30 uhr

Kosten

Beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule

c o C o r o

Eltern- und Freundechor, für alle singfreudigen Erwachsenen:

Die Proben finden einmal im Monat statt und bieten eine wunderbare Gelegenheit für alle begeisterten Erwachsenen, gemeinsam zu singen und Musik zu erleben.

Leitung

Hiroko Haag hiroko.haag@msam.ch

Probenort

Teufen

Probedaten

Gemäss Ausschreibung

Kosten

85 CHF pro Semester

S t r e i c h o r c h e s t e r

01. Februar 2022

OrchesterLeitungKlasseDauerZeitOrtVoraussetzung
colourstrings aClarigna Küng1.50’Mittwoch, 13.00 UhrSpeicherStart im HS
colourstrings bClarigna Küng2.50’Mittwoch, 13.45 UhrSpeicherStart im HS
kaleidoskop Christine Krieger3.-5.50’Mittwoch, 13.15 UhrTeufen 
centrostringsMilena Salvatti3.-5.50’Mittwoch, 13.00 UhrSpeicherStufentest 1
jugendstreichorchester appenzeller mittellandSonja Marjanovic6. +50’Mittwoch, 13.00 UhrTeufenStufentest 2-3

colourstrings
Die Orchester   c o l o u r s t r i n g s   bilden einen idealen Einstieg in die Welt des Zusammenspielens ab der ersten Lektion. Speziell für Kinder der ersten und zweiten Klasse ausgerichtet. Neben streicherspezifischen Themen werden auch Solfège, Rhythmus und die musikalische Bewegung geschult.

centrostrings
Im Streichorchester   c e n t r o s t r i n g s   spielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten nach ein bis zwei Jahren mit.

kaleidoskop
Im Streichorchester   k a l e i d o s k o p   spielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten nach ein bis zwei Jahren mit. In diesem Kurs werden auch allgemeine musikalische Grundlagen vermittelt.

jugendstreichorchester appenzeller mittelland
Im   j u g e n d s t r e i c h o r c h e s t e r   a p p e n z e l l e r   m i t t e l l a n d   spielen Instrumentalistinnen und Instrumentalisten mit mindestens zwei- bis dreijähriger Erfahrung auf ihrem Instrument.

Um die Fertigkeiten am Instrument zu vertiefen, sollten die Schüler*innen parallel zum Orchesterunterricht Einzelunterricht besuchen. Die Musiklehrpersonen unterstützen die Schüler*innen dabei, dass sie erfolgreich im Orchester mitspielen können. Die Kosten beziehen sich auf die aktuellen Tarife der Musikschule.

Scroll to Top

Tag der offenen Tür

04.05.2024, 10.00 Uhr Teufen, Landhaus, Primarschule