Angebot

msam angebot frühe förderung banner

Singen, Tanzen, Spielen und Musizieren – schon im Vorschulalter öffnet sich für Kinder spielerisch die faszinierende Welt der Musik. Durch die frühe Beschäftigung mit Musik werden wichtige Entwicklungsaspekte wie das Gehör, die Selbstwahrnehmung und die allgemeine Entwicklung gefördert. Dieses spielerische Erleben von Musik bildet eine wunderbare Grundlage für das Erlernen eines Musikinstruments in späteren Jahren.

Der Instrumental- oder Gesangsunterricht bei uns findet wöchentlich statt und wird als Einzelunterricht gestaltet. Dabei legen wir grossen Wert darauf, dass der Unterrichtsinhalt und die Ziele individuell auf jede Schülerin und jeden Schüler zugeschnitten sind. Um den Lernerfolg zu maximieren, ist regelmässiges, eigenständiges Üben zu Hause ein wichtiger Bestandteil. Wir begrüssen und schätzen die Unterstützung durch die Erziehungsberechtigten in diesem Prozess. Zusätzlich zum Unterricht bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern regelmässige Gelegenheiten, ihr Können in öffentlichen Auftritten zu präsentieren. Diese wertvollen Konzerterfahrungen sammeln sie bei Klassenvorspielen und organisierten Konzerten. Um die musikalische Entwicklung optimal zu fördern, empfehlen wir auch die Teilnahme an kantonalen Stufentests oder Musikwettbewerben. Diese bieten eine hervorragende Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln und das eigene musikalische Talent weiter zu entfalten.

msam angebot instrumental & vokal banner
msam angebot gruppen ensemble bands orchester chöre banner

Die positive und langfristige Wirkung des gemeinschaftlichen Musizierens ist unbestreitbar. Unsere Erfahrungen bestätigen, dass Schülerinnen und Schüler, die frühzeitig in Gruppen, Orchestern oder Chören musizieren, eine tiefere Bindung zu ihrem Instrument entwickeln. Sie bleiben dem Musizieren oft über die ersten Bildungszyklen hinaus treu und können so ihrem Bedürfnis, sich musikalisch auszudrücken, nachhaltig nachgehen. Das gemeinsame Musizieren fördert nicht nur die Fähigkeit zur rationalen Planung und die emotionale, ganzheitliche Wahrnehmung, sondern stärkt auch das kooperative Verhalten. Wir sehen darin eine wertvolle Chance, das Erlernen und Erleben eines Instruments auf eine umfassende und bereichernde Weise zu gestalten.

Es ist sehr empfehlenswert, unser vielfältiges Kursangebot zu nutzen, da es eine wertvolle Unterstützung und Motivation für den Musikunterricht darstellt. Die Arbeit in Kleingruppen trägt wesentlich zur Förderung des Lernprozesses bei, wobei die Teilnehmenden von spannenden und abwechslungsreichen Lerninhalten profitieren. Wir decken sowohl theoretische als auch praktische Aspekte umfassend ab, wobei alle Themen sorgfältig aufeinander abgestimmt und in einen relevanten Kontext gestellt werden.

MSAM Slider 3
msam.ch kid violin

Unsere Talentförderung ist darauf ausgerichtet, begabte Schülerinnen und Schüler in ihrer musikalischen sowie persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Die teilnehmenden jungen Talente geniessen eine intensive musikalische Förderung in ihrem jeweiligen Instrumental- oder Gesangsbereich. Zusätzlich werden sie in ein speziell für Talentförderung konzipiertes, ganzheitliches Zusatzprogramm integriert. Dieses Programm vermittelt wichtige Fähigkeiten in den Bereichen „Musik verstehen“, „effektives Üben und Musizieren“ sowie „gemeinsames Musizieren“. Ziel ist es, die jungen Musikerinnen und Musiker optimal in ihrer Praxis zu unterstützen, ihre Persönlichkeit zu stärken und ihre Freude am Musizieren nachhaltig zu fördern.

" Wo worte fehlen spricht musik "

Scroll to Top

Tag der offenen Tür

04.05.2024, 10.00 Uhr Teufen, Landhaus, Primarschule